Unterrichtsorganisation

 

Material für den Unterricht

Folgende Materialien sind von den Schülern zum Unterricht mitzunehmen:

  • Schulbücher
  • Ordner oder Mappen mit Register und Schreibpapier
  • Kugelschreiber oder Füller
  • Bleistift und Radiergummi
  • Buntstifte oder Fineliner in verschiedenen Farben
  • Textmarker
  • Lineal bzw. Geodreieck - je nach Fachbereich ggf. Zirkel
  • Taschenrechner

 

Leistungsnachweise

Zur Feststellung des Leistungsstandes müssen mündliche, schriftliche und ggf. praktische Leistungsnachweise erbracht werden.

Mündliche Leistungsnachweise (Abfragen, Stegreifaufgaben, Gruppen- und Mitarbeitsnoten) werden unangekündigt durchgeführt.
Schriftliche bzw. praktische Leistungsnachweise (Schulaufgaben) werden mind. eine Woche vorher angekündigt.

  • Wird ein Leistungsnachweis (mündlich, schriftlich oder praktisch) unentschuldigt versäumt oder die Leistung verweigert, wird der betreffende Leistungsnachweis mit der Note 6 bewertet.
    Entschuldigt ist ein Versäumnis bei
    • schriftlichen bzw. praktischen Leistungsnachweisen (angekündigt) nur, wenn
      > eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung / Attest unverzüglich (innerhalb von 10 Tagen) vorgelegt wird,
          die / das im Zeitraum der Erkrankung ausgestellt wurde (ein einfacher Versäumnisnachweis ist nicht ausreichend).
      > der Schüler / die Schülerin von der Schule beurlaubt ist.
    • mündlichen Leistungsnachweisen (unangekündigt) nur, wenn
      > eine schriftliche Entschuldigung (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung/Attest oder Versäumnisnachweis)
          unverzüglich (innerhalb von 10 Tagen) vorgelegt wird.
      > der Schüler / die Schülerin von der Schule beurlaubt ist.
  • Ein angekündigter Leistungsnachweis, der entschuldigt versäumt wurde, wird grundsätzlich am nächstmöglichen Termin nachgeholt. Dies ist der erste Schultag nach dem Termin des Leistungsnachweises. Sollte die Abwesenheit länger dauern, wird ein gesonderter Termin vereinbart.

 

Hausordnung

Die aktuelle Hausordnung regelt das zusammen Leben und Arbeiten in der Schule. Die Hausordnung beruht auf dem Hausrecht des Schulleiters und gilt für alle Angehörigen der Schule sowie den Gästen.

Hausordnung

 

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.